header banner
Default

Wenn Sie ein attraktives Einkommen wünschen, sind Sie in diesem Bundesland am besten bezahlt


Über Gehalt sprechen: Ist das erlaubt?

In vielen Arbeitsverträgen gibt es eine Klausel, die den Arbeitnehmern verbietet, über das Gehalt zu sprechen. Aber ist das überhaupt rechtens? Wir klären auf!

Wer besonders gut verdienen möchte, sollte nicht nur nicht nur den richtigen Job wählen, sondern auch den Wohnort. Denn in Sachen Gehalt gibt es zwischen den einzelnen Bundesländern immer noch gravierende Unterschiede. Doch wo in der Bundesrepublik kann man am meisten Geld verdienen. Wir verraten dir, in welchen Bundesländern die höchsten Gehälter gezahlt werden.

Gehalt: In diesen Bundesländern hast du das höchste Einkommen

Wir alle möchten mit unserem Job möglichst viel Geld verdienen. Damit das auch wahr wird, sollte man nicht nur bei der Berufswahl den richtigen Riecher haben, sondern auch in dem richtigen Bundesland wohnen. Denn laut einer Auswertung der Arbeitgeber-Bewertungsplattform „kununu“ gibt es in Sachen Gehalt zwischen den einzelnen Bundesländern immer noch starke Unterschiede. Doch wo in der Bundesrepublik kann man das meiste Geld verdienen?

Laut der Auswertung winkt dir in Hessen mit einem durchschnittlichen Bruttojahresgehalt von 53.295 Euro das höchste Gehalt in Deutschland. Dicht dahinter folgt die Hansestadt Hamburg mit einem Gehalt von 51.355 Euro pro Jahr. Aber auch in Baden-Württemberg dürfen sich die Arbeitnehmenden mit durchschnittlich 50.966 Euro über ein solides Jahresgehalt freuen.

Im Osten des Landes sieht dies allerdings deutlich anders auch. Denn in Mecklenburg-Vorpommern verdient man mit einem Jahresbruttogehalt von um die 38.186 Euro in ganz Deutschland am schlechtesten. Am unteren Ende liegen zudem auch Sachsen (39.925 Euro), Sachsen-Anhalt (39.441 Euro) und Thüringen (39.972).

BundeslandDurchschnittliches Bruttojahresgehalt in Euro
Hessen 53.295
Hamburg51.355
Baden-Württemberg50.966
Bayern50.393
Berlin48.729
Nordrhein-Westfalen47.903
Bremen45.812
Niedersachsen44.853
Brandenburg44.241
Schleswig-Holstein43.952
Saarland43.912
Thüringen39.972
Sachsen39.925
Sachsen-Anhalt39.441
Mecklenburg-Vorpommern 38.186
Bundesländer und ihre durchschnittlichen Gehälter
  • Mehr Finanzthemen gibt es hier:
  • Geldregen: Darum erhältst du ab Januar ein höheres Netto-Gehalt
  • Durchschnittsgehalt in Deutschland: Verdienst du mehr oder weniger?
  • Inflation: Diese 25 Produkte sind tatsächlich günstiger geworden
  • Inflation: So schützt du dein Geld vor der Entwertung 
  • Limit am Bankautomat: So viel Geld darfst du abheben 

Frauen verdienen immer noch deutlich weniger

VIDEO: Fun Fact: Mit 100.000€ Gehalt gehörst du schon zu den Top-5% in Deutschland
David Döbele Shorts

Ein trauriger Umstand besteht laut der Auswertung Bewertungsplattform „kununu“ immer noch: Frauen verdienen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen immer noch deutlich weniger. Demnach verdienen Frauen in Deutschland um die 43.436 Euro und liegen damit gut 5.000 Euro unter dem Gesamtdurchschnitt. Männer hingegen verdienen im Jahr um die 51.651 Euro und liegen damit gut 3.000 Euro über dem Bundesdurchschnitt. Ein Grund für diesen Unterschied liegt vor allem darin, dass der Anteil von Frauen (28,4 Prozent) in Führungspositionen immer noch gering ist.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Branche hat immer noch den größten Einfluss auf das Gehalt

VIDEO: Gehaltsreport 2021: Die bestbezahlten Berufe und Branchen in Deutschland! | Gehaltsstudie
Finanzfluss

Nun wissen wir, dass der Wohnort die Höhe des Gehalts stark beeinflusst. Doch was am Ende des Monats auf dem Lohnzettel steht, beeinflusst laut der „kununu“-Umfrage immer noch die Branche, in der man arbeitet. So verdienen Personen, die in der Versicherungsbranche, im Banksektor, im IT-Bereich oder in der Beratung tätig sind, in Deutschland immer noch am meisten.

Das geringste Gehalt wird in der Gastronomie (34.863 Euro) sowie bei Unternehmen aus dem Sport- und Beauty-Bereich (37.569 Euro) gezahlt. Damit liegt ihr Gehalt deutlich unter dem Durchschnitt.

BrancheDurchschnittliches Bruttojahresgehalt
Versicherungen59.629 Euro
Banken59.053 Euro
Beratung/Consulting57.621 Euro
IT57.475 Euro
Energie56.416 Euro
Medizin/Pharma54.194 Euro
Automobil54.050 Euro
Forschung/Entwicklung53.767 Euro
Maschinenbau53.276 Euro
Medizintechnik52.865 Euro
Finanz52.373 Euro
Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung52.335 Euro
Industrie51.689 Euro
Chemie51.415 Euro
Internet 51.268 Euro
Verschiedene Branchen und ihr durchschnittliches Jahresgehalt

Sources


Article information

Author: Lori Kirk

Last Updated: 1703515082

Views: 685

Rating: 4.7 / 5 (57 voted)

Reviews: 89% of readers found this page helpful

Author information

Name: Lori Kirk

Birthday: 2007-08-31

Address: 892 Vazquez Club, Lake Amber, NE 90277

Phone: +3783499785452490

Job: Human Resources Manager

Hobby: Tennis, Fishing, Soccer, Animation, Hiking, Survival Skills, Rowing

Introduction: My name is Lori Kirk, I am a brilliant, steadfast, courageous, clever, dedicated, intrepid, enterprising person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.